G. J. Sigmund,

Ich bin Jahrgang 1966 und aufgewachsen im schwäbischen Illertissen. Zunächst musste ich das Abitur, dann das Maschinenbaustudium absolvieren. Nach Stationen in Brasilien und im fränkischen Herzogenaurach ist ein großes deutsches Industrieunternehmen mein heutiger Arbeitgeber. Lange Zeit war, neben dem Job, die Fliegerei und das Interesse an Oldtimer prägend, heute sind Sport und Schreiben die freizeitfüllenden Aktivitäten.

 

Schreiben ist geistiger Ausgleich. Geschichten zu entwickeln ist eine langwierige und einsame aber vergnügliche Arbeit. Einige Textarbeiten sind entstanden. Es ist schon schön, wenn die Arbeit auch anderen gefällt.

 

Ich wünsche jedenfalls so viel Spaß beim Lesen der Texte, wie ich beim Schreiben hatte.